Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
[IN ARBEIT] Howard Hoover
#1



"Money talks, merit walks"

Name
Howard Hoover

Spitzname
How

Alter
36

Geburtsort
Bailiwick of Jersey

Wohnort
Eden, Sanctuary
Haarfarbe
grau-blond-beige

Augenfarbe
Braun-Orange

Größe
1.87m

Besondere Merkmale
Eurasisches Gemisch im Aussehen
Gruppierung
Zivilist

Rang
Zivilist

Berufung
Legal/Offiziell:
Der Mann, einstmals aus dem Hoheitsgebiet der britischen (damals) Krone stammend, besitzt einen Laden für Fish and Chips, Pies und weiteres britisches Essen. Dabei ist es mehr ein Imbiss als ein Restaurant. Offiziell ist Howard also ein einfacher, selbständiger, Verkäufer.  

Illegal/Inoffiziell:
Wer allerdings den richtigen Gutschein vorzeigt/erwirbt der kann bei dem Mann noch ganz andere Leistungen zusätzlich zu einem schmackhaftem Menü beziehen. Sein eigentliches Geld macht Howard als Söldner, Auftragskiller und Mann fürs Grobe. Gewalt ist seine Berufung.

Persönlichkeit
Mürrisch
Pragmatisch
Gelassen
Introvertiert
abgestumpft/kaltschnäuzig
verachtet Deva
Die Menschheit findet keinen besonders netten, freundlichen oder gesprächigen Mann in Howard. Das Schicksal der Welt, das ganz persönlich eigene und die Welt in der er lebt haben den Mann nur weiter zu dem geschliffen was er heute ist und vlt. auch schon immer war. Ein menschlich in sich gekehrter, verschlossener Mann. Doch wie so oft ist nichts einseitig. So hartherzig er gegenüber den meisten Mitmenschen auch ist, so wenig offene Liebe er ausstrahlt, so ist er doch eine ehrliche Seele. Aus seinen Abneigungen und, stummen, Vorlieben macht er keinen hehl...weder schämt er sich für das was er ist noch will er andere belästigen. Lügen, Intrigen, Verraten oder unfreundliches benehmen sind Howard fremd. Nur ist er im umgekehrten nicht offenherzig, vertrauensselig oder gar nett. Kurz angebunden, präzise, manchmal sogar fast stumm, aber zuverlässig...so erlebt man ihn. Aus seiner Abneigung gegen Deva würde er nie ein Geheimnis machen, verbindet damit aber auch nicht das alle es so sehen müssten. Wenn den Killer etwas positiv auszeichnet dann ist es wohle seine Verschwiegenheit, seine ruhige und gedeckelte Art. Er würde niemals jemanden oder etwas verraten das ihm im Vertrauen gesagt wurde, eben sowenig  betrügt er oder hält sich nicht an Abmachungen. Dort drinnen liegt ebenso seine private Zuverlässigkeit wie seine berufliche Professionalität. Doch heißt es nicht das er es soweit kommen lässt, wer dem Mann ein Versprechen entlocken kann der kann davon ausgehen das es bis zum letzten hin gehalten wird, aber soweit muss man erstmal kommen. Gegen ein ruhiges, einfaches Gespräch hat Howard ebenso wenig etwas wie gegen die gute alte Stille...doch wo andere bereits Sympatie oder Abneigung an so etwas festmachen, misst er dem wenig Bedeutung zu. Überhaupt ist er ein mürrischer, im präzisen sinn skeptischer Mann. Niemals meint er seine, kurz gesagt negative, Sicht auf seine Umwelt persönlich aber das hindert ihn nicht daran sie zu haben.
So ähnlich gilt es für die Deva, er ist weit davon entfernt solche Mutanten einfach anzupöbeln, doch jegliche Nettigkeit haben sie eben sowenig von ihm zu erwarten...dafür verlangter auch keine von ihnen.
Art
Mensch

Kräfte
1. Ebenso wie der Mann zwei Berufe sein Eigen nennt so gliedern sich auch seine Fähigkeiten.
Er ist kein ausgebildeter Koch, aber er kann Kochen. Er weiß wie man mit Gerätschaften umgeht, kennt sich durchaus mit Nahrungsmitteln, der Zubereitung und vor allem mit ('alten') britischen Rezepten aus. Weder kann er kochen wie im 'alten' Britannien noch 'bei Mama' und auch nicht wie ein Sternekoch, doch ein gutes Mittelmaß von verlässlicher Qualität ist was Howard bieten kann.
2. Seine eigentlichen Fähigkeiten, ebenso wie seine eigentliche Berufung, aber ist der Kampf. Howard war Soldat, Brigant und Killer auf dem Boden des ehemalig vereinigten Königreich, wo die Zustände weitaus weniger schön waren oder sind als in Eden. Mag er auch nur ein Mensch sein und auch niemand von Animus, er weiß ebenso auch gegen Deva zu kämpfen wie gegen Menschen. Das Töten war immer und ist sein Beruf und sein Training, Erfahrung und nicht zuletzt stets ruhiges Mindset machen ihn gut darin. Er ist keine Killermaschine, aber deutlich professioneller als ein normaler Soldat in der unruhigen Zeit der Welt.  
Mit MP's und Sturmgewehren ist Howard am hervorragend, aber er weiß ebenso auch mit einem Sniper Gewehr umzugehen, auch wenn es nicht seine Spezialität ist. Wirklich gut aber ist er im Nahkampf, das Taktikmesser und Pistolen (fast) jeder Art sind in Howards Händen so gefährlich wie sie nur sein können und auch ohne Waffen bietet er einen mehr als nur gefährlichen Gegner dar. Wobei aber beachtet werden muss: Howard ist kein Kampfkünstler, er ist auf den Ernstfall getrimmt und seine Arbeit hat wenig Anmut, aber dafür Effizienz.
Gelassen
hält immer Versprechen
Kann Kämpfen
stets ehrlich
Fit
Diabetes Typ 2

Waffen
- Sturmgewehr
- Halbautomatische Pistole
- Kampfmesser
- (moderne) 'Sport' Armbrust
- Machete (stabile Legierung)
Text hier.
Avatar
Mifune / Soul Eater

Zweitcharaktere
nein

Weitergabe
Nein



Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste