Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
past, present, future
#1
Diary
Szenenplaner


04 Jan. | Ikarus Faith && V | Purgatory | am Mittag
Das Treffen mit einer "bekannten", wobei beide nur eine einzige Nacht miteinander verbrachten. Mittlerweile, vier Jahre später, lebt Ikarus sowie V ein anderes Leben.
~ Szene Beendet ~


06. Jan. | Claire Evans && V | Pandora Außenposten | Nachmittag
Auf der Suche nach Hilfe wendet sich Claire an V. Eine Anfrage dessen Ausgang in Zustimmung endete. Sofern das Kind pünktlich am nächsten Morgen um 11 Uhr und mit seinem geliehenen Buch vor seiner Werkstatt steht.
~ Szene Beendet ~


06. Jan. | Claire Evans && V | V´s Werkstatt | Abend
Abmachungen erweisen sich als schwer einzuhalten, V als besonders auf Pünktlichkeit wert zulegen. Ein paar Minuten zuspät sind die eine Sache, aber Stunden? Claire Evans ist zu spät, ein Fehler der durchaus schlechte Laune aufwirbelt.
~ Szene Beendet ~


18. Jan. | Shiraki Omura && V | Pandora HQ | Nachmittag
Den Ruf von Shiraki Omura folgend, steht ein Gespräch unter zwei Augen bevor. Was wird der Anführer von ihm wollen?
~ Szene Beendet ~


21 Jan. | Sombra && V | Pandora Außenposten | Abend
Fehler, oder kein Fehler? Unbeabsichtigt bringt V die ausgezeichnete Hackerin dazu ihr Leben innerhalb Pandora´s zu überdenken. Manchmal passieren innerhalb von angenehmen Gesprächen Wunder, manchmal aber auch Fehler. Es wird sich wohl herausstellen, ob seine Art hier ein Fehler darstellte.
~ Szene Beendet ~


23 Jan. | Ikarus Faith && V | Straßen/Gassen von Purgatory | Abend
Der Anschlag am 21 Jan. zeigte nicht nur Folgen innerhalb Haven auf, sondern schürt auch den Hass innerhalb von Purgatory. Menschen die sich Fürchten, die Schuld bei Pandora suchen, so wie Deva die unbeteiligt dennoch unter dem ganzen zu Leiden haben. Ein äußerst schlechter Moment sich innerhalb der Straßen zu zeigen, dennoch kein Grund es nicht zu tun.
~ Szene Beendet ~


25. Jan. | Claire Evans && V |  V´s Werktsatt | Mittag
Nun arbeitet Clair schon einige Zeit bei ihm und lernte schnell, seine Forderungen besser nicht in Frage zu stellen. Soweit zumindest, bis V es darauf anlegt sie zu reizen. Es entstand ein Streit der beinahe eskalierte, im letzten Moment durch die Einsicht von Claire jedoch beiseite geräumt werden konnte. V ist keine einfache Person, insbesondere wenn es um die Lehren geht, die bei ihm nicht direkt ausgesprochen werden. Nach einem gemeinsamen Abendessen schenkt er seinem kleinen Lehrling neue Kleidung und erhält das Versprechen das sie dafür Sorgt stetig ordentlich zur Arbeit zu kommen.
~ Szene Beendet ~




2. Feb. | Samantha Valentine && V |  Purgatory | früh am Morgen
Die Vergangenheit holt einen unweigerlich irgendwann ein, so war es nur eine Frage der Zeit bis jemand aus V´s altem Leben um die Ecke kommen würde. In dieser Hinsicht war es eine Freundin seiner "Schwester", welche nach ihren offensichtlich falschen Ton deutliche Anzeichen von Echidna aufwies. Einfacher wäre es die Göre allein zu lassen, doch ein Versprechen niemals über ihn zu sprechen, führt zur Hilfe.
~ Szene Beendet ~


05. Feb. | Ikarus Faith && V |  Außerhalb | Mittag
Aus zweiter Hand hörte V von einer Hellhaarigen die nach ihm suche, abseits des Quartiers im Wald. Wissend es konnte sich nur um Ikarus handeln, machte er sich auf dem Weg mit einem eher unguten Gefühl im Magen. Recht sollte er behalten; eingetroffen wurde sein "Engelchen" von zwei Menschen bedroht. Um eine ordentliche Drohung zu setzen, tötete V einen der Männer und lies den anderen Laufen. Seine kleine Show kostete eine Menge an Kraft und durch Ikarus Verletzung erwies sich der Rückweg als ... eher schlecht. Zumal ein Gespräch entstand, indem er aufgefordert wurde egoistisch zu sein, Worte die umgesetzt wurden; ohne genau begründen zu können weshalb Küsste V die doch fast Fremde. Gepackt von der Leidenschaft sollte es damit nicht enden...
~ Szene Beendet ~


05. Feb. | Ikarus Faith && V |  Außerhalb | Am Abend
Manchmal entstehen Gefühle unerwartet, gar unbemerkt und erst eine skurrile Situation mitten im Wald offenbart dies. Nachts. Im Winter. Eine recht dumme Idee sich bei solchen Umständen zu Binden, denn der Erkältung können sich beide Gewiss sein.
~ Szene Beendet ~


05. Feb. | Ikarus Faith && V |  Außerhalb | Mittag
Um nicht gänzlich die Nacht im kalten zu verbringen schafft V eine Höhle, in der beide Nächtigen. Noch immer von ihren Gefühlen verwirrt, sich jedoch eingestehend etwas für den anderen zu empfinden. V setzt alles daran seiner Geliebten zu helfen was nicht nur auf Wohlwollen stößt. Schließlich ist Ikarus kein Kind mehr und hegt den selben Wunsch. Ihre Gespräche lenken ab, eine Hilfe den langen Weg aus dem Wald heraus zu schaffen und in Purgatory bei einer alten Hexe nach Hilfe zu fragen. Die Frage bleibt offen, ob Ikarus bereit ist ihr Leben zu verändern und an der Seite von V verweilen zu können.
~ Szene Beendet ~



31. März | Aizawa Kazuragi && V |  Purgatory | Abends
Wartend auf seine Geliebte um ihre Antwort zu vernehmen auf die Frage eines gemeinsamen Lebens, ist es jedoch nicht Ikarus sondern ein Gesicht aus seiner Vergangenheit was eintrifft. Nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung ergibt V sich schließlich, im Willen sein Engelchen nicht mit hinein zu ziehen. Sein Weg führt von da an ins Gefängnis. Es herrscht keine Genugtuung seinen Gegner ordentlich zugesetzt zu haben, denn allein der Kräfte beraubt zu sein ist erdrückend.
~ Szene Beendet ~



01. April. | Nathaniel Crane && V |  Silverwater Supermax | Mitternacht
Wahrlich hätte eine Begrüßung nicht Denkwürdiger sein können als jene, die Nathaniel ihm bot. Vom ersten Augenblick zeigte der Leiter jegliche Regeln auf; gewaltsam. Der Aufenthalt innerhalb dieser 4 Wände sollte V´s Willen auf die Probe stellen ...
~ Szene Beendet ~


...How long You can Survive?(1) & (2)
03. April. | Nathaniel Crane && V |  Silverwater Supermax | Mitternacht
Wunden, Demütigung, Qualen und Folter. All jenes ist das Ziel von Crane um sein ungehorsames Hündchen zum reden zu bringen. Die gewählten Methoden sind für jemanden wie V, der kaum in seinem Leben wahrliche körperliche Schmerzen erleben musste, zu viel und doch leitet der Gedanke an die Geliebte ihn zu schweigen. Ihr Leid wäre schlimmer als das seinige, so schweigt er auch wenn die Zweifel in ihm geweckt wurden.


10. April | Nathaniel Crane && V | Silverwater Supermax | Vormittag
blah. Gespräch und so.
~ Szene Beendet ~



16. April. | Athena Young && V |  Silverwater Supermax  | Mittag
16 Tage verbrachte der Nekromant bereits in der Hölle auf Erden, spürte die Demütigung in jeglicher Situation. Lange genug um seinen eisernen Willen zu Schweigen bereits gebrochen zu haben. Weit genug das Athena Young mit ihm sprechen konnte. Weder verriet V ihr absichtlich noch unabsichtlich etwas, alles was die Frau aus dem Gespräch nahm sind Spekulationen, hergerührt durch die Körpersprache oder den Worten des Gefangenen. Einiges korrekt, anderes falsch.
~ Szene Beendet ~



05. Juni | Gaius Lupei && Claire Evans && V | Außerhalb | Morgens
Bereits aufgegeben sich jemals wieder als "freien Mann" bezeichnen zu können, geschieht etwas völlig unerwartetes: Pandora setzt ziemlich viel daran den Nekromanten aus den Händen von Animus und somit auch Nathaniel Crane zu befreien. Doch das geschieht sicherlich nicht aus Großzügigkeit ...
[Bild: unbenannt-1t0jo5.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste